Meditation

Meditation ist eine Reise von der äußeren in die innere Welt.

Unser Unterbewusstsein unterscheidet nicht zwischen den in der „Realität“ und den während der „Meditation“ gemachten Erfahrungen. So können wir diese auch gezielt nutzen, neue Erfahrungen zu machen, die unser Leben künftig bereichern.

Sie verbessern den Umgang mit uns selbst und fördern Mitgefühl und Wärme im Umgang mit unseren Mitmenschen.

Geführte Meditationen bieten innere Bilder an, die uns bestimmte Erfahrungen machen lassen. Der Meditierende spürt dabei Energien, macht neue Erfahrungen,  erlebt Veränderungen und bekommt neue Impulse. Dabei kann das Bewusstsein wachsen und reifen. Geist und Seele können ins Gleichgewicht gebracht werden.       (VHS Kurse und i. d. Praxis)

Regelmäßige Meditationen fördern ein Mehr an Energie, Konzentration und Gelassenheit. Sie tragen bei zu besserem Schlaf, besserer Stimmung und Entspannung.

Zum Angebot gehören auch Intensivmeditationsabende mit verschiedenen Bewegungsmeditationen, geführten Meditationen und einem leckeren gemeinsamen Essen. Dazu bringt jeder etwas mit.  Ein rundum harmonisierender entspannender Abend. 

Termine finden zurzeit nicht statt. 

  .Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Gern per Mail oder Telefon..

Bereits seit einigen Jahren biete ich außerdem für Interessierte in den Sommermonaten von Mai bis September einmal monatlich eine Heilmeditation inmitten des  Heilpflanzengarten auf der Wiese in Celle an. Wir treffen uns dafür um 18.00 unter der alten Linde am Wasserbecken.

Die Termine (immer Donnerstags) finden Sie auf der Startseite, im „Zeit für Grün“ und gelegentlich auch in den Medien.  Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Regen fällt der Termin leider aus.

Die neuen Termine finden sich im „Zeit für Grün“, Programm des Heilpflanzengartens und demnächst hier auf dieser Seite.

Erster Termin in diesem Jahr ist Donnerstag, der 06.05 um 18.00 Uhr.